Couple in swimming ppol Die TIES-Lösung gibt Patienten ihre Lebensqualität zurück. Mit der TIES-Lösung haben Sie wieder volle Kontrolle SCHWIMMEN – INTIMITÄT –
ANSTRENGENDE SPORTARTEN –
FREIHEIT
Happy family on bicycle ride KEIN STOMABEUTEL NOTWENDIG Die TIES-Lösung bietet im Vergleich zum herkömmlichen Stoma den Vorteil, dass Patienten nicht mehr 24 Stunden am Tag einen Stomabeutel tragen müssen. Sie erfahren keine damit verbundenen Komplikationen wie psychosoziale Probleme, unerwünschte Geräusche, Undichtigkeiten, Gerüche, Hautprobleme, intensive Pflege usw. Die Lösung gibt den Patienten Freiheit und die Möglichkeit, die Kontrolle über ihr Leben zurückzugewinnen. Three persons looking out at see KEIN STRESS MEHR Unsere Lösung reduziert den Alltagsstress. Denn sie ermöglicht es Patienten, die Kontrolle über ihr Stoma zu übernehmen. Toiletten haben keine Priorität mehr, da dank dem Deckel Darmflüssigkeiten über einen längeren Zeitraum aufgenommen werden können.   Der Deckel mit Luke sorgt für eine problemlose Entsorgung.

EIN TAG MIT TIES®

Die Anzahl der nötigen Toilettenbesuche ist individuell und kann je nach Person, Ernährung, Verdauung usw. variieren.

DAS SAGEN UNSERE PATIENTEN

Warum OstomyCure?

Die Menschen machen OstomyCure zu dem, was es ist. Deswegen sind wir sehr stolz auf die Leistungen unserer Mitarbeiter.
Wir alle arbeiten stets zusammen, um unsere Patienten bei der Genesung zu unterstützen und bahnbrechende medizinische Lösungen für die Ileostomie anzubieten.

  • Keine undichtigkeiten gerueche oder unfaelle

    Der TIES-Deckel dichtet das TIES-Implantat ab. Mithilfe einer Luke kann es geöffnet werden, um das Stoma zu entleeren.

  • Verbesserte Gesundheitsökonomie und Lebensqualität

    Schätzungen zufolge geben Stomapatienten rund 3000 EUR im Jahr für Stomabeutel und andere Verbrauchsmaterialien aus.

  • Verbesserung der Lebensqualität

    Ziel ist es, mithilfe neuester Technologie den Patienten Ihre Lebensqualität zurückzugeben, ohne dabei Kompromisse in Bezug auf Qualität oder Sicherheit einzugehen.

  • Kein dauerhafter Stomabeutel

    Da kein dauerhafter Beutel getragen werden muss, wird das Risiko für Hautentzündungen, Infektionen und weitere Unannehmlichkeiten verringert.

  • Geringeres Hernienrisiko

    Erste Ergebnisse zeigen, dass die TIES-Lösung das Risiko parastomaler Hernien verringert.

  • Erleichtert das Leben

    Das bahnbrechende TIES-Ileostomie-System hilft Stomapatienten, die Kontrolle zurückzugewinnen und ein sorgenfreieres Leben zu führen.